Firma «RestProperty»
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • info@restproperty.com
Турецкая версия сайта
Арабская версия сайта
Немецкая версия сайта
Английская версия сайта
Русская версия сайта
  • info@restproperty.com
  • Close
  • Deutsch, Englisch, Türkisch +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch +90 (533) 677 55 05
  • Close
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • info@restproperty.com
Deutsch, Englisch, Türkisch: +90 (532) 678 21 91   Englisch, Ukrainisch: +90 (533) 677 55 05
Englisch, Türkisch: +90 (532) 327 82 62   Englisch, Persisch: +90 (532) 676 96 02
Immobilien und Bauunternehmen

Was Sie vor dem Kauf wissen müssen
2483

Was Sie vor dem Kauf wissen müssen

Die Tapu das wichtigste Dokument, das nach den türkischen Rechtsvorschriften beim  Wohnungskauf, als Schutzrecht zu einem bestimmten Immobilienobjekt  dem Käufer gegeben wird. Beim  Kauf einer Immobilie in der  Türkei  werden bei  ausländischen Bürgern  dieselben  Grundlagen durchgeführt mit gleichen Regeln und mit den gleichen Rechten wie bei den Bürgern der Türkei.

Vor Beginn der Prozess der Registrierung von Tapu, muss der ausländische Bürger nachdem das Kaufobjekt  gewählt wurde,  ein Konto in einer türkischen Bank eröffnen,  um später den Kaufbetrag  zu überweisen. Registrierung der Rechte an Immobilien in der Türkei ist ein Vorrecht der staatlichen Stelle - Katasterverwaltung, die an den neuen Eigentümer die Tapu ausgibt.

Notare in der Türkei  haben nur das Recht, den vereinbarten Preis für das Objekt, die Bedingungen seiner Zahlung und die Abwicklungen  zu arrangieren und zu beglaubigen.  Diese Vereinbarung - auch Kaufvertrag genannt  -  dient  nicht als Dokument um den Kauf  der Wohnung in der Türkei zu  Zertifizieren. In der Vereinbarung werden Daten über den Käufer und Verkäufer, Informationen zum  Immobilienobjekt, der Preis des Objekts und die Bedingung seiner Zahlung angegeben.

Die Tapu Enthält folgende Daten:

vollständige Adresse der Fläche, auf der sich eine Immobilie befindet;

Name und Foto des Inhabers (Käufer von Immobilien);

spezielle Buchführungsdaten der Katasterverwaltung;

Fläche des Grundstücks;

Informationen über die Immobilien Einsatzbereitschaft, ob das Landanteil an unabhängigen Immobilieneinheiten, ist es  eine separate Wohnung in einem Mietshaus, Gebäude oder Stockwerk;

Das Datum und der Grund des  Verkaufs, sowie die früheren Eigentümer der Immobilie.

Bitte beachten Sie, dass in der Tapu der Immobilienpreis nach einer Bewertung der Katasterverwaltung notiert wird. Dieser Preis kann sich von den tatsächlichen Kosten des Kaufs in der Praxis erheblich  abweichen.  Aber die Kosten in der Tapu, bilden die Grundlage für die Berechnungen der Größe der nicht wiederkehrenden Steuern, die auf Wohnungskaufe  in der Türkei erhoben wird  (- 4%). In dieser Anwendung  gibt es Vor-und Nachteile: auf der einen Seite, die reduzierte Größe der Steuern, auf der anderen Seite, verringert sich auch die Höhe der Zahlung einer staatlichen Versicherung.

Für die Tapu- Registrierung bei der Katasterverwaltung sind folgende Unterlagen nötig:

ein Kaufvertrag für die erworbene Immobilie;

Reisepass (ausländischer), Übersetzung und Beglaubigung (4 Kopien);

4 Passfotos Fotos (lokale);

Nach Erhalt der Unterlagen beauftragt unser Spezialist  die Tapu-Übertragung auf Ihren Namen beim Siedlungs- und Katasteramt.  Nach dem türkischen Immobiliengesetz, müssen Ausländer eine Genehmigung des militärischen Hauptquartiers in Izmir bekommen, dass das Objekt ''nicht'' in der Nähe einer militärischen Zone liegt.  RestProperty hat keine Immobilien in der Nähe einer Militärzone, daher wurden Anträge  noch nie abgelehnt. Bei positiver Entscheidung auf das Recht auf Eigentum (Tapu)  kann eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis erteilt werden. Im Durchschnitt kann die Prozedur der Registrierung von Dokumenten und Erhalt der Tapu 2 bis 7 Werktage dauern, und wird zwischen 1000 bis 2500 € kosten.

Die RestProperty bietet eine umfassende Beratung des Kunden über den Erwerb und Verkauf von Immobilien-Objekte in der Türkei, durchführt die Verfahren des Kaufes, berücksichtigt Wünsche des Kunden, überprüft "Reinheit" des Objekts ( Fehlen einer Hypothek und andere Belastungen des Objekts). Mit anderen Worten  wir tun alles, was nötig ist für die Transaktionen beim Erwerb von Immobilien damit Sie in Zukunft keine "Kopfschmerzen" bekommen.

Autor: RestProperty

Alle veröffentlichten  Materialien und Artikel auf der Webseite  www.restproperty.de sind urheberrechtlich geschützt. Ohne Zustimmung der RestProperty  sind, Vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Nachdruck und Platzierung  in den Massenmedien und dem Internet  verboten. Nur mit dem Erhalt der Zustimmung und aktiven Link zu unserer Website, dürfen  Materialien im Internet veröffentlicht werden.

Zurück zur Liste