Firma «RestProperty»
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • info@restproperty.com
Турецкая версия сайта
Арабская версия сайта
Немецкая версия сайта
Английская версия сайта
Русская версия сайта
  • +90 532 450 07 05
  • Deutsch, Englisch, Türkisch
    +90 (532) 678 21 91
  • Englisch, Türkisch
    +90 (532) 327 82 62
  • Englisch, Persisch
    +90 (532) 676 96 02
  • Englisch, Ukrainisch
    +90 (533) 677 55 05
  • info@restproperty.com
Deutsch, Englisch, Türkisch: +90 (532) 678 21 91   Englisch, Ukrainisch: +90 (533) 677 55 05
Englisch, Türkisch: +90 (532) 327 82 62   Englisch, Persisch: +90 (532) 676 96 02
Immobilien und Bauunternehmen

1788

Neuigkeiten
Zypern-Wiedervereinigung nur mit der Türkei
Zypern-Wiedervereinigung nur mit der Türkei
7

Mustafa Akıncı, der türkische Präsident Zyperns, betonte am Sonntag, dass die Türkei der Hauptgarantiegeber für die Verhandlungen zur Wiedervereinigung auf Zypern wäre.

Mehr lesen >
Chinesischer Finanzgigant in der Türkei
Chinesischer Finanzgigant in der Türkei
7

Die Bankenaufsichtsbehörde (BDDK) gab bekannt, dass eine der größten Banken der Welt, die Bank of China Turkey AG das notwendige Kapital in Höhe von 300 Millionen Dollar eingebracht hat.

Mehr lesen >
Yıldırım schließt vorgezogene Wahlen aus
Yıldırım schließt vorgezogene Wahlen aus
6

Der türkische Ministerpräsident Binali Yıldırım erklärte am Dienstag, dass vorgezogene Wahlen nicht auf der Tagesordnung der Regierung ständen.

Mehr lesen >
Erdogans Appell an Unternehmer
Erdogans Appell an Unternehmer
6

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat an die Unternehmer mit folgenden Worten appelliert: “Geht Risiken ein. Ohne Risiken einzugehen, funktioniert es nicht. Ich appelliere an jeden, der eine Verantwortung fühlt.”

Mehr lesen >
Istanbul setzt Magnetschwebebahn-System ein
Istanbul setzt Magnetschwebebahn-System ein
7

Die Magnetschwebebahn wird eine weitere Lösung für das Verkehrsproblem in Istanbul sein.

Mehr lesen >
Russland: Visafreiheit für türkische Staatsbürger geplant
Russland: Visafreiheit für türkische Staatsbürger geplant
7

Ein Regierungsvertreter aus dem türkischen Außenministerium hat erklärt, dass Russland an der Aufhebung der Visumpflicht für türkische Staatsangehörige arbeite.

Mehr lesen >

Zurück zur Liste